Sportmedizinische Untersuchung und Leistungsdiagnostik

Als Sport Medical Base approved by Swiss Olympic betreuen wir zusammen mit dem Kantonsspital nationale und regionale Elitesportler, Nachwuchsathleten und Breitensportler.

Wir führen die Sportmedizinische Jahresuntersuchung (SpU) bei unseren Athleten nach dem Standard von Swiss Olympic durch, dazu gehört neben einer umfassenden internistisch/orthopädischen Abklärung auch das Durchführen eines EKG, die Laboruntersuchung von Blut und Urin, sowie die Körperfett und Muskelzusammensetzung (Anthropometrie). Ziel ist es Risiken und Überlastungen rechtzeitig zu erkennen und präventive Massnahmen in die Wege zu leiten, um gesundheitlich möglichst günstige Voraussetzungen beim Athleten für den Sport zu schaffen. Hierzu gehört auch die Beratung der Sportler bezüglich Antidoping.

Anmeldungen für Sportmedizinische Jahresuntersuchungen erfolgen über
Frau Häberli, Chefarztsekretariat der Klinik für Kinder und Jugendliche.
Telefon: +41 71 686 21 65 oder per E-Mail: bettina.haeberli@stgag.ch

Darüber hinaus bieten wir auch Leistungsdiagnostische Tests an, die es erlauben die individuelle Leistungsfähigkeit eines Sportlers zu beurteilen, um auf deren Grundlage gezielt Rückschlüsse für ein effektives Training ziehen zu können.

Wir führen Ausdauerdiagnostiktests Laktat und/oder Spiroergometrie gestützt nach den Richtlinien von Swiss Olympic auf dem Veloergometer oder dem Laufband durch. Aufgrund der Resultate können anschliessend individuelle Trainingsempfehlungen an den Sportler abgegeben werden.

Sportmedizinische Jahresuntersuchung bei einem Nachwuchsvolleyballer

Sportmedizinische Jahresuntersuchung bei einem Nachwuchsvolleyballer

Spiroergometrie auf dem Velo

Spiroergometrie auf dem Velo